NEWS_VORLAGE

19.07.2014
23. Alpener Sparkassen-Stadtlauf

19. Juli 2014

Bereits zum 23. Mal fand am Samstag den 19. Juli 2014 der Stadtlauf unseres Partnervereins LG Alpen in Alpen, in der Nähe zur Niederlande, statt. Diesmal – bei Rekordtemperaturen über 35 Grad – gingen über 200 Sportler auf die sämtlichen Laufstrecken. Unsere Ayyo Läufer/innen folgten auch dieses Jahr der Einladung und bescherten sich einen erfolgreichen sportlichen Ausgang auf der 10 km Strecke. Muharrem Yilmaz gewann den Hauptlauf in 35:03 min vor Tim Sporkmann von der LT. Dorsten und Tim Schüttrigkeit von der LG Alpen. Selami Celik finishte mit 37:28 min als Gesamtfünfter (AK 1.), Abbi Westpahl mit 38:08min als Siebter (AK 2.). Ramazan Sahin mit 42:21min 19. (AK 4.), Erdal Koca mit 43:28min 22. (AK 1.) und Ali Öztekin mit 47:07 min 46. (AK 7.) Den Doppelsieg fürs Ayyo Team machte Christin Wilken perfekt, indem sie mit 38:05 die schnellste Frau wurde. Für Ümran stand am Ende in Begleitung vom Vereinskollegen Ali Öztekin eine 47:07 min und damit der 45. […]

Untitled-1

22.06.2014
Runners Point Running Day

24. Juni 2014
Mittlerweile zum sechsten Mal fand in und um die Schalke-Arena in Gelsenkirchen der Runnerspoint Running Day 2014 statt. Verteilt auf Kinderstaffel, Hauptstaffel, Firmenstaffel und 10 km Lauf nahmen wieder mehrere Tausend Sportbegeisterte Läufer aktiv die Herausforderung an. Das Ayyo Team hatte dabei zwei Titel – bei den Herren und Frauenstaffeln- zu verteidigen. Bei den Männern in der Besetzung (Christoph, Muharrem, Murat, Achim, Torsten) gelang ein souveräner Gesamtsieg in 1:24:19. Die eigene Vorjahreszeit wurde lediglich um 20 Sekunden verpasst. Die Müdigkeit von den Wettkämpfen unter der Woche und die schwere Streckenführung verhinderten leider eine schnellere Zeit. Auf den folgenden Plätzen finishten die Teams Runners Point World of Running 1 mit 1:26:43 und die LGO Bochum mit 1:33:23. Das Frauenrennen bot eine Achterbahnfahrt der Gefühle. Es ging ständig auf und ab mit dem etwas glücklichen aber dennoch verdienten und hart erarbeiteten Gesamtsieg unserer Ladies. In der Zusammensetzung (Christin Wilken, Anna Lina Dahlbeck, Nina Koopmann, Ümran Demir) bot die Damenmannschaft eine starke Vorstellung. [...]
bg

24.05.2014
13. Internationaler Atatürklauf

24. Mai 2014
Der diesjährige – vom Ayyo Team organisierte Heimveranstaltung 13. Internationale Atatürklauf in Essen stand unter zwei besonderen Vorzeichen. Zum einen nahmen mehr als 300 Läufer bei dem Lauf teil und mit 335 Finishern erreichte das Event die bisherige Rekordmarke! Zum Anderen gedankte man den am 23.05.2014 in Soma/Türkei beim Grubenunglück verstorbenen Kumpels mit Trauerflors und einer Gedenkminute im Vorfeld der Laufstarts. Die familiäre Atmosphäre und das Wohlfühlgefühl prägten den gesamten Veranstaltungstag. Auch dieses Jahr sorgten unsere „jungen“ und „jung gebliebenen“ Sportler für einen friedlichen kulturellen und sportlichen Austausch zwischen den Kulturen und Altersgenerationen. So hatten wir dieses Jahr mit Ümmü Kiraz sogar eine türkische Spitzenathletin und Olympiateilnehmerin,mit Cemal Ineci einen Eliteläufer aus Nordzypern und mit Torsten Graw einen nationalen Topläufer am Start. Zudem legte unser Partnerverein LG Alpen gleich mit über 30 Athleten und Athletinnen eine vereinsinterne Meisterschaft hin. Kommen wir nun zum Sportlichen: Angefangen bei den Schülerläufen siegten über 1km Onur Öztürk von BV Altenessen 06 (3:39) knapp vor [...]
bg

18.05.2014
2. Vivawest Marathon

18. Mai 2014
Bei der zweiten Auflage des Vivawest Marathons quer durch das Ruhrgebiet fanden sich tausende Lauf begeisterte Menschen bei den verschiedenen Läufen des Tages wieder. Sonnenschein und ideale – fürs Laufen schon fast zu warme - Sommertemperaturen sorgten für gelassene Stimmung. Unter den Teilnehmern waren auf Seiten des Ayyo Teams Essen erneut ambitionierte Läufer dabei. Auf der Halbmarathonstrecke starteten Asim Özdemir mit 1:38:11 Gesamt 176. (AK 15.), Nihat Göktas mit 1:24:43 Gesamt 23. (AK 2.), Achim Baumgarth mit 1:15:10 Gesamt 9. (AK 1.) und Marc-André Ocklenburg. Ocki musste gesundheitsbedingt leider das Rennen vorzeitig beenden. Stephanie Röttger in 1:21:39 und und Johannes Hailu Atey in 1:07:14 siegten bei den Frauen bzw. Männern. Beim Königslauf des Tages über die volle Marathondistanz siegte unser Team in der Zusammensetzung Muharrem Yilmaz (2:42:13), Cemal Ineci (2:49:35) und Selami Celik (3:03:04) in der Mannschaftswertung vor LT Bittermark Dortmund. Zudem finishten Muharrem als Gesamtdritter (AK 2.) , Cemal als Gesamtachter (AK 2.) und Selami als Gesamt 18. (AK [...]
beitragsbild

27.04.2014
12. Düsseldorf Marathon

27. April 2014
Bei der diesjährigen größten Laufveranstaltung in Düsseldorf war das Ayyo Team Essen offiziell mit zwei Mann am Start. Bei Nieselregen um die 10 Grad gingen Muharrem Yilmaz – als Tempomacher für Profiläuferinnen – und Egemen Altinova um seine pers. Bestzeit zu unterbieten, an die Asphaltstrecke. Es sollte ein rundum gelungener Tag für beide werden. Muharrems Vorgabe den Halbmarathon in 1:15:00 zu passieren entpuppte sich im späteren Rennverlauf goldrichtig für die Gesamtsiegerin aus den USA Annie Bersagel mit 2:28:59. Muharrem begleitete sie wie vereinbart bis km 25. Danach lief die US-Amerikanerin das Rennen ihres Lebens und finishte verdient als Gesamterste Frau. Mindestens genauso erfolgreich wurde der Lauf aus der Sicht von Egemen. Angetreten um seine gute Form zu bestätigen und seine alte Bestzeit zu knacken steigerte sich Egemen bei kühlen äußeren Rahmenbedingungen bis zum Ende. Eine Zeit von 2.48:30 war gleichbedeutend mit Gesamtplatz 51 und AK 9. Herzlichen Glückwunsch für die tollen Leistungen! Geschrieben von: M.C. Ergebnisse unter: http://ergebnisse.metrogroup-marathon.eu/ergebnisse.php
NEWS_VORLAGE

06.04.2014
29. Volksparklauf

6. April 2014
Bei seinem ersten Lauf unter Ayyo Laufteam Essen e.V. konnte Burak Besok, seine Bestzeiten Serie weiter ausbauen. Bei seiner Lieblingsdistanz, der 5Km. konnte er sein vorhaben unter 19 Minuten zu laufen auf Anhieb bewerkstelligen. In Bochum Langendreer beim 29.Volksparklauf der SC Langendreer 04 ging es sehr früh am morgen bei gefühltem 8° - 12° ab auf die flache Strecke, die eine kleine Steigung parat hatte. Es waren eine kleine Runde plus 3 große Runden zu laufen ehe es über den Ziel ging. Auch wenn der Start sehr rasant aussah und es so schien als ob sich die Spitze schon kristallisierte, brauchten die Läufer dennoch die eine kleine Runde bis diese sich bildete. Fortan war ein sehr spannender Dreikampf entfacht (zwischen den zwei Bochumern und dem Essener). Alle drei Läufer dominierten Runde für Runde die Spitze und am Ende schaffte es Burak Besok mit einer 18:42Min. er Zeit auf den zweiten Platz im Gesamteinlauf und Gleichzeitig in der Altersklasse. ERGEBNISSE
NEWS_VORLAGE

06.04.2014
Deutsche Halbmarathonmeisterschaften in Freiburg

6. April 2014

Einmal mehr zeigten unsere drei Teilnehmer/innen wie leidensfähig sie sein können. Von Essen aus über 550km angereist traten sie auf welligem Profil bei den Deutschen Halbmarathonmeisterschaften in Freiburg an. Im Rahmen des Freiburgmarathons stattfindend mussten im Vorfeld Selami Celik leider verletzungsbedingt, und Marc-André transportbedingt – Lufthansastreik- ihre Teilnahmen schweren Herzens absagen. Somit lag die volle Aufmerksamkeit bei unseren Sportlern Achim Baumgarth, Muharrem Yilmaz und Ümran Demir. Es sollte trotz aller Widrigkeiten ein erfolgreicher Tag werden. Muharrem unterstrich mit einer konstanten und soliden 1:13:19 seine steigende Form der letzten Wochen und Monate. Am Ende sprang Gesamtplatz 67 von über 5000 Teilnehmern und AK Platz acht heraus. Achim , ebenfalls kontrollierend startend kämpfte sich mit 1:14: 12 auf Gesamtplatz 79 und AK Platz acht hervor. Bei der hart umkämpften Frauenwertung belegte Ümran mit 1:35:22 Gesamtplatz 156 und AK Platz 22. Sie war ein bisschen müde von der langen Anreise und bewies dennoch das mit ihr diese Saison zu rechnen ist. An dieser […]

NEWS_VORLAGE

02.03.2014
Antalya Marathon -Runtalya

2. März 2014
Wieder einmal war es soweit. Das aufopferungsvolle Training der letzten Wochen und Monate sollte ihre Krönung am ersten März - Sonntag (02.03.2014) erhalten. Mit 14 Sportlern und 6 Betreuern angereist wurde die Laufveranstaltung ein voller Erfolg in sportlicher, menschlicher und kultureller Hinsicht. Am Ende bekamen wir als AyyoTeam 7 Pokale und wurden zum erfolgreichsten Team am Marathon. Erst einmal zum Sportlichen. Bei trockenem Wetter um die 15 Grad , mit wenig Luftfeuchtigkeit herrschten nahezu ideale Voraussetzung. Den10 km Lauf absolvierte , nach langer Krankheitspause, Murat Celik und Mehmet Ulucan. Murat lief ein gleichmäßiges Rennen und beendete als Gesamt13´ter mit 37:25. Mehmet Ulucan gewann seine AK mit 1:05:44 bei den über 70 jährigen. Beim Halbmarathon erreichten unsere Athleten eine Punkt zu Punkt Landung. Nicole Szymczak wurde mit 1:40:17  AK 2´te. Christin Wilken absolvierte in Begleitung von Güzel Tekgül als Tempomacher, ihre Halbmarathonpremiere. Mit einer couragierten Leistung mit durchgehender Tempoverschärfung lief sie in 1:28:15 als Gesamt 4´te über die Ziellinie. Güzel ließ [...]
16022014

16.02.2014
92. Bertlicher Straßenläufe

16. Februar 2014
Auch bei der 92. Auflage der Bertlicher Straßenläufe am zweiten Februarsonntag 2014 sammelten sich zahlreiche Sportler und Lauffreunde um bei den Läufen zwischen 850m und Marathon teilzunehmen. Aus der Sicht des Ayyo Teams nahmen chronologisch folgende Läufer auf unterschiedlichen Distanzen teil. Über 7.5km belegten Arslan Zeynelabidin mit 38:15 Platz 59 und Abdurrahman Özbulut mit 39:28 Platz 69. Osman Caner kam über 10km in einer Zeit von 40:23 als Gesamt 14. und Erdal Koca mit 46:01 als 63. an. Beim 15km Lauf bestätigte Nihat Göktas seine steigende Form in guten 57:42 und einem Gesamtplatz 6 und ebenfalls stark unterwegs war – aus dem Training heraus – Egemen Altinova in 59:06 und Gesamtplatz 9. Asim Özdemir komplettierte auf dieser Strecke mit 1:08:41 Platz 56 das Ayyo Team. In der Mannschaftswertung der Männer bedeutete dies Gesamtrang Zwei. Robin Woiwode tobte sich auf seiner „Lieblingsstrecke“ Halbmarathon aus und verpasste am Ende mit 1:23:43 um mickrige acht Sekunden das Podium und belegte am Ende den [...]
1 2 3 19